Martini braucht Ihre Hilfe!

für die Sanierung der Martinikirche Siegen.

34.400 €
105.600 €

DIE SANIERUNG

An der Außenfassade der Siegener Martinikirche nagt der Zahn der Zeit: Umweltbedingungen und minderwertige Materialien, die beim Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg verwendet wurden, haben dem Bruchsteinmauerwerk stark zugesetzt. Durch die entstandenen Fugen dringt Wasser ins Gemäuer und beschädigt die Grundsubstanz. Eine vollständige Sanierung der Fassade ist daher unumgänglich.

Die Arbeiten sind zeit- und kostenaufwändig: Jeder einzelne Stein muss von Spezialisten sorgfältig überprüft werden. Steine, die brüchig sind und ausschiefern, müssen ersetzt werden. Auch die Erstellung des Fugenmörtels bedarf spezifischer Fachkenntnis.

FINANZIERUNG

Die ersten beiden von insgesamt drei Bauabschnitten wurden im Frühjahr 2022 bereits abgeschlossen. Die Finanzierung – vor allem für den letzten Abschnitt – ist jedoch zu großen Teilen noch offen.

Die Kosten belaufen sich auf ca. eine halbe Million Euro. Mindestens die Hälfte dieser Kosten muss aus Spenden finanziert werden.

Ausschiefern

PATENSCHAFT

Unterstützen Sie uns bei der Sanierung und werden Sie Pat*in! Für den letzten Bauabschnitt haben wir die noch ausstehenden Arbeiten in Bausteine eingeteilt, damit Ihre Spende ein „Gesicht“ bekommt. Suchen Sie sich eines der im folgenden genannten Patenbausteine aus und überweisen uns den von Ihnen gewünschten Betrag auf das unten angegebene Konto.

Eine Würdigung der Spender*innen ist, sofern gewünscht, in ansprechender Form in der Kirche vorgesehen.

BAUSTEIN FASSADENFELD MIT SEITENFENSTER

Übernehmen Sie die Patenschaft für einen Baustein „Fassadenfeld“ rund um eines der markanten Fenster der Nord- und Ostseite der Martinikirche.

ROSENFENSTER

Mindestbetrag: 400 €
Zielsumme: 16.000 €

HIMMELFAHRTFENSTER

Mindestbetrag: 400 €
Zielsumme: 16.000 €

BLÜTENFENSTER

Mindestbetrag: 400 €
Zielsumme: 16.000 €

TRINITÄTSFENSTER

Mindestbetrag: 400 €
Zielsumme: 16.000 €

PFINGSTFENSTER

Mindestbetrag: 300 €
Zielsumme: 12.000 €

Zielsumme erreicht!

ST. MARTINFENSTER

Mindestbetrag: 500 €
Zielsumme: 20.000 €

Zielsumme erreicht!

BAUSTEINE NORDPORTAL & STREBEPFEILER

Auch das Nordportal auf Höhe des Kölner Tors muss saniert werden. Insgesamt vier Strebepfeiler auf der Nordseite geben der Martinikirche die nötige Stabilität.

NORDPORTAL

Mindestbetrag: 300 €
Zielsumme: 12.000 €

PFEILER 1-4

Mindestbetrag: 200 €
Zielsumme pro Pfeiler: 8.000 €

MINDESTBETRÄGE

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir im Rahmen der Patenschaften aus organisatorischen Gründen die genannten Mindestbeträge vorgeben. Wir freuen uns natürlich auch über kleine Beträge, die sie uns bar oder über das unten angegebene Konto des Fördervereins zukommen lassen können. Jede einzelne Spende zählt und trägt dazu bei, unsere Kirche zu erhalten. Wir wissen jegliche Form der Unterstützung sehr zu schätzen!

KONTAKT

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zur Sanierung und zur Patenschaft haben:

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Thomas Carolus
E-Mail: thomas.carolus@uni-siegen.de
Telefon: 02738 / 4185

KONTOVERBINDUNG

Förderverein Martinikirche Siegen e. V.
IBAN: DE84 4605 0001 0001 2739 45
BIC: WELADED1SIE
Sparkasse Siegen

Bitte geben Sie im Verwendungszweck das gewünschte Patenobjekt sowie Ihre Postadresse an, damit wir Ihre Spende eindeutig zuweisen und Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.